Fusonic Employee Care (FEC)

Team up
FEC_Blogtitelbild

Einmal im Jahr flattert die Einladung zum Mitarbeitergespräch in mein Postfach. Dann setzen mein Coach Alex und ich uns für ein paar Stunden zusammen und reden über Erfolge, Ziele und offene Fragen. Ganz klassisch. Für uns einen Tick zu klassisch. Die herkömmliche Durchführung hat ihre Tücken, darum dachten wir: Was wäre, wenn … 

Autorin
Lilla Fésüs
Datum
1. Dezember 2021
Lesedauer
5 Minuten

Am Puls der Zeit: das moderne Mitarbeitergespräch

Die herkömmliche Durchführung hat ihre Tücken, darum dachten wir: Was wäre, wenn … 

  • … Mitarbeiter:innen und Vorgesetzte schon im Alltag über relevante Themen sprechen würden?
  • … Probleme zeitnah angesprochen werden würden?
  • … Führungskräfte die Mitarbeiter:innen bei ihrer täglichen Arbeit erleben würden?
  • … Mitarbeiter:innen berufliche Leistungen selbst beurteilen könnten?
  • … man sich im Laufe des Jahres an dynamische Ziele anpassen könnte?
  • … Mitarbeiter:innen vollstes Vertrauen in die Führungskräfte hätten – und umgekehrt?

Unsere Lösung

Wir haben bei Fusonic das Mitarbeitergespräch 2.0 eingeführt: die Fusonic Employee Care, kurz FEC.

Die FEC ist ein Feedbacksystem, bei dem vierteljährlich, monatlich oder wöchentlich Gespräche stattfinden. Das formelle Mitarbeitergespräch wird durch lockere Einzelgespräche abgelöst. Diese helfen den Coachees zu verstehen, was sie gut machen, wie sie sich verbessern können, wie ihre Arbeit mit den größeren Unternehmenszielen zusammenhängt und was von ihnen erwartet wird. Gleichzeitig können die Coaches leichter Probleme frühzeitig aus der Welt schaffen, Erwartungen vermitteln, Wachstum und Entwicklung fördern und das Engagement unterstützen.

8 Schätze

Wir haben aus unserem bisherigen Gesprächsleitfäden und Coaching-Praktiken acht Kernbereiche abgeleitet. Sie bilden das Fundament unserer Fusonic Employee Care. FEC geht weit über die Leistung hinaus, denn es berücksichtigt auch Employer-Branding-Themen wie Kommunikation, Engagement oder Loyalität.

FEC_Schätze

Die Themen sind in einer 3x3-Matrix angeordnet, wobei die vertikale Achse in die drei Ebenen der Coaching-Aktivitäten (Individuum, Team, Organisation) unterteilt ist und die horizontale Achse die Priorität bestimmt. Die Kernthemen sind in Unterkategorien mit sämtlichen Leitfragen unterteilt und dienen sowohl als Orientierung als auch Empfehlung. Die Coaches müssen ein klares Bild von den acht Kernbereichen haben und sie mindestens einmal im Jahr mit den Coachees besprechen. Als Spielregel gilt: bevor man zur nächsten Prioritätsebene geht, sollten allen drei Ebenen der vorherigen Prioritätsebene behandelt werden. Natürlich bieten die Coaches ihren Coachees darüber hinaus regelmäßiges Feedback und ein offenes Ohr, um jederzeit über Probleme zu sprechen.

 

Das Beste aus dem Mitarbeitergespräch machen

FEC ist unser neuestes und wertvollstes Personalentwicklungsinstrument. Das Fördern und Coachen wird in den Alltag integriert und die gegenseitige Wertschätzung steht an 365 Tagen im Jahr auf der Agenda. Ganz nach dem Motto #discover haben wir das Mitarbeitergespräch neu gedacht und möchten mit dieser neuen Variante als moderner Arbeitgeber vorangehen.


 

Mehr davon?

DSC_0408
Team up
Mentor-Mentoring: Wissen nutzen, Talente führen
6. April 2022 | 4 Min.
Praktikum-bei-Fusonic_Titelbild
Future-of-Work_Titelbild
Team up
Future of Work
13. Januar 2022 | 6 Min.

Kontaktformular

*Pflichtfeld
*Pflichtfeld
*Pflichtfeld
*Pflichtfeld
Wir schützen deine Daten

Wir bewahren deine persönlichen Daten sicher auf und geben sie nicht an Dritte weiter. Mehr dazu erfährst du in unseren Datenschutzbestimmungen.